>> Hier geht es zum Online-Kartenvorverkauf:

Der Online - Kartenvorverkauf über Ticket Regional ist ganz einfach und bequem.

nur auf das kleine Bild (Eintrittskarte) klicken

oder mit folgendem Link:

            https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=214113

 

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für : Einblenden

Kartenreservierung

Karten können auch gerne zum Abholen vor der Vorstellung reserviert werden unter folgender E-Mail-Adresse:

karten@gernsheimer-orgelpfeifen.de

Die reservierten Karten können dann frühestens 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn, zum Preis von 15€ bzw. ermäßigt 13€, an der Abendkasse der Stadthalle abgeholt werden.


Himmlische Vorbereitungen

Bereits im November des vergangenen Jahres starteten wir mit den Vorbereitungen zu unserem neuen Projekt. Das Stück "Termin bei Petrus" von Bernd Kietzke soll vom 22. – 24.03.2024 auf die Bühne der Stadthalle Gernsheim gebracht werden.

Nachdem wir im letzten Jahr – unserem Jubiläumsjahr – unser Publikum mit einem etwas anderen Stück unterhielten und uns dabei sogar auf ein Vampirschloss wagten, wird in diesem Jahr in alter Manier wieder eine klassische Komödie aufgeführt.

In  dem himmlischen Stück erwarten Sie Themen, die auch uns auf Erden immer wieder plagen: Modernisierung, Rationalisierung und jede Menge Bürokratie. Dass hier der eine oder andere auch mal die Nerven verliert, ist kaum verwunderlich. Das Ensemble um Regisseurin Sabrina Florek ist bereits fleißig dabei, den einzelnen Charakteren Leben einzuhauchen. Unter anderem sind Petrus und die Erzengel Michael und Gabriel mit von der Partie. Mittlerweile proben die Akteure mehrmals wöchentlich um Ihnen ein unterhaltsames Theaterstück zu bieten und Ihnen einen kurzweiligen und amüsanten Abend zu bereiten.

Damit dies auch bestens gelingt wird nicht nur fleißig geprobt. Zu einem gelungenen Auftritt gehört auch ein stimmiges Bühnenbild. In einem eifrigen Arbeitseinsatz haben einige Mitglieder des Ensembles bereits begonnen die Kulissenteile zu bearbeiten, so dass dieses schon Formen angenommen hat.

Der Vorverkauf startet wie gewohnt am Aschermittwoch (14.02.2024) bei unseren bekannten Vorverkaufsstellen: Blumen Hägele und Buchhandlung Bornhofen.


Sie suchen ein schönes Geschenk?

Wie wäre es mit einem Gutschein für unser nächstes Theaterprojekt.

 

Für alle weiteren Informationen und zum Kauf von Gutscheinen bitte auf das kleine Bild (Gutschein) klicken.



Hier ein paar Impressionen von Aufführungen der letzten Jahre. Mehr davon unter den Rubriken:

"Fotoarchiv"/Presseartikel"

"Hinter den Kulissen" und 

"Jugendgruppe".

Stöbern Sie doch mal ein bisschen ...